Banner Berufungspastoral
Heilig Geist Novene
Weltgebetstag
Minitag
Firminge
Taufe
 
 

Erfüllt vom Heiligen Geist

Pfingsten
„Und alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.“ (Apg 2,4)
Das Pfingstfest erinnert uns, für die vielfältigen Berufungen zu danken, die der Kirche eine lebendige und „erfüllte“ Gestalt verleihen. Wie machen wir Pfingsten zu einem Fest der Dankbarkeit?
„Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.“ (Joh 14,26)
Wir glauben, dass Gottes Geist wirkt, uns erfüllt und uns belebt.
Wir dürfen es spüren – mit jedem Atemzug!

 

Komm, Heiliger Geist,
erfülle unsere Herzen mit brennender Sehnsucht
nach der Wahrheit, dem Weg und dem Leben in Fülle.

Entzünde in uns dein Feuer,
dass wir selber zum Lichte werden,
das leuchtet und wärmt und tröstet.

Schaffe uns neu,
dass wir Menschen der Liebe werden.
Erneuere uns und das Antlitz der ganzen Erde.

Komm, Heiliger Geist,
heilige uns, stärke uns,
bleibe bei uns.

(Gebet des Priesterseminars St. Pölten, nach einem Gebet aus der Ostkirche)