Banner Berufungspastoral
Heilig Geist Novene
Minitag
Firminge
Taufe
 
 
 

Botschaft von Papst Franziskus ZUM WELTGEBETSTAG UM GEISTLICHE BERUFUNGEN
Der Vatikan veröffentlichte am 19. März die Botschaft von Papst Franziskus zum 58. Weltgebetstag für geistliche Berufungen am 25. April.

 

Mit diesem Motto setzen die Amstettner Franziskanerinnen jeden Samstag in der Fastenzeit um 15.00 Uhr für junge Frauen und Männer einen besonderen Schwerpunkt. Sr. Cornelia Waldbauer und Sr. Elvira Reuberger sagen: „Jeder Mensch hat eine bestimmte Berufung, eine Lebensaufgabe an einem bestimmten Platz, die nur er erfüllen kann.

 

Mit einem selbstgeschriebenen Lied zum Thema Berufung wird der Frage nach dem Sinn im Leben nachgegangen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Geldpreise, eine CD- und Musikvideo-Produktion und die Teilnahme bei einem Livekonzert. Bis zum 30. Juni können Interessierte ein selbstgeschriebenes Lied in Form eines ungeschnittenen YouTube-Videos einreichen.

 

Am 10. Oktober 2020 wurde im Dom zu St. Pölten Simon Eiginger von Diözesanbischof Alois Schwarz zum Priester geweiht. Nachdem die Weihe für den 29. Juni geplant war und verschoben werden musste, fand sie nun mit 100 Personen im Dom St. Pölten unter sämtlichen geltenden Vorgaben sowie unter Anwendung eines Präventionskonzeptes statt. Die Liturgie wurde auf dem YOUTUBE Kanal der Diözese St. Pölten sowie auf Facebook live übertragen.

 

Am Sonntag, den 4. Oktober 2020 wurde unser Mitbruder H. Stephanus vom Stift Herzogenburg vom emeritierten Linzer Bischof Maximilian Aichern zum Priester geweiht. Auf Grund der aktuellen Situation konnte der Gottesdienst nur im kleinen Rahmen stattfinden, sodass mit der Gemeinschaft des Stiftes 120 geladene Gäste feierten. Es war dennoch eine sehr feierliche Stimmung, die durch das perfekte Wetter noch untermalt wurde.

 

Über 60 Ordensfrauen und -männer kamen am "Tag des geweihten Lebens" zum diözesanen Ordenstag in das Stift Lilienfeld.