Hochschule | Berufungspastoral
 

 
Banner Berufungspastoral
Station auf der Fußwallfahrt
Berufe der Kirche
 
 

Hochschule

 

St. Pölten, 17.01.2013 (dsp) Diözesanbischof DDr. Klaus Küng hat DDr.

 

St. Pölten, 19.12.12 (dsp) Drei St. Pöltner Theologen würdigen bei Vorträgen an der philosophisch-theologischen Hochschule St.

 

St. Pölten, 11.12.2012 (dsp) Eine Lesung aus dem neuen Buch von Papst Benedikt XVI. veranstaltet die Buchhandlung Böck in St. Pölten am Donnerstag, den 20.

 

St. Pölten, 17.10.2012 (dsp) Die Pastoralkonstitution „Gaudium et spes“ sei unter allen Dokumenten des 2.

 
 

Studientag anlässlich des Beginns des Zweiten Vatikanischen Konzils
Donnerstag, 25. Oktober 2012, 14.30 bis 21.30 Uhr

 

Zur Diskussion um die Übersetzung des Kelchwortes Jesu „pro multis“ erläuterte der Dogmatiker Jan-Heiner Tück im Rahmen eines Vortrages an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese St.

 

„Gerade heute ist es wichtig, unseren Glauben auch rational zu durchdringen“, sagt Verena Kopp.

 

Die Seligsprechung von Hildegard Burjan am Sonntag im Wiener Stephansdom habe einen engen Bezug zu den Reformbemühungen der österreichischen Diözesen, betonte Josef Kreiml, Rektor der Philosophisch

 

Im großen kirchlichen Projekt der Neuevangelisierung spielen auch die kirchlichen Hochschulen und theologischen Fakultäten eine wichtige Rolle: Das betonte der St.

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule