Banner Berufungspastoral
Station auf der Fußwallfahrt
Berufe der Kirche
 
 

Haus Gennesaret in Seitenstetten

Haus Gennesaret

Angebote

Kontakt

   

Haus Gennesaret-Team präsentiert
umfangreiche Angebote zur Berufung

„Das Stift Seitenstetten ist für viele Menschen eine einzigartige Kraftquelle im Mostviertel und daher öffnen wir die Tore weit für junge Erwachsene. Denn wir wollen den spirituellen Schatz allen Interessierten näher bringen“, betont Prior Pater Laurentius Resch, der das Haus Gennesaret mit Schwester Michaela Gehart und dem St. Valentiner Pastoralassistent und Diakon Manuel Sattelberger leitet. Neu dabei ist der Seitenstettner Benediktiner P. Dominik Riegler.

Das Haus Gennesaret ist eine Einrichtung der Diözese St. Pölten im Stift Seitenstetten und bietet einen Ort, wo Jugendliche und Erwachsene sich mit geistlicher Begleitung auf die Suche nach ihrer Berufung begeben können. Neben den spirituellen Angeboten oder der Teilnahme am Chorgebet, besteht die Möglichkeit, mehrere Tage in Stille zu verbringen – einzeln oder in einer kleineren Gruppe. Pater Laurentius: „In unserem Stift, das seit genau 900 Jahren besteht und in einer einzigartigen Kulturlandschaft eingebettet ist, gibt es eine lebendige Ordens- und Gebetsgemeinschaft. Diese Spiritualität fasziniert auch heute noch viele.

“Im Haus Gennesaret gehe es darum, „über die eigene Berufung nachzudenken“, sagt Schwester Michaela. „Wir sind da, um Menschen in ihrer Entscheidung zu stärken, eine Familie zu gründen oder ein geistliches Leben zu führen.“ Außerdem lädt das Haus dazu ein, „bewusster aus dem Glauben zu leben und Christus zu entdecken“.

zurück zum Seitenanfang

 

Reichhaltiges Angebot 2018

Folder z. Downloaden

 

Ostern entgegen – Auferstehung feiern

Gründonnerstag, 29. März 2018, 16.00 h – Ostersonntag, 1. April, 13.00 h
Teilnehmerbeitrag: 171,50 (Einzelzimmerzuschlag 9,--Euro inkl. Vollpension)
Anmeldung bis 2. März 2018 an kultur@stift-seitenstetten.at; oder 07477/42300-223 oder 232
Leitung: P. Benedikt Resch OSB

Nachtwallfahrt um geistliche Berufe auf den Sonntagberg

mit P. Laurentius Resch OSB, Mitarbeiter des Hauses Gennesaret und PGR-Verantwortliche für den Bereich „Berufungspastoral“ aus den Dekanaten Waidhofen/Ybbs, Amstetten und Haag
am Freitag, den 20. April 2018, Abmarsch: 20.00 h beim Friedhof Gleiß;
Hl. Messe um 21.30 h in der Basilika Sonntagberg - keine Anmeldung erforderlich.


Wallfahrt um geistliche Berufe nach Maria Taferl

Mit dem Autobus nach Marbarch, anschl. Fußwallfahrt
Sonntag, 22. April 2018, 7.40 h Abfahrt vor dem Stift Seitenstetten
Festgottesdienst in der Basilika 10.00 h
Verbindliche Anmeldung für die Mitfahrgelegenheit bis zum Ostersonntag, 1. April bei P. Dominik Riegler OSB unter 0676/82 66 36 400
bzw.

 

Wiederkehrende Termine:

Auf Christus schauen – Kontemplatives Meditieren im Jesus – Gebet nach P. Franz Jalics SJ

Jeweils von 9.00 – 12.00 u. von 13.00 – 16.00 h in der Kapelle des Hauses Gennesaret.
Keine Anmeldung erforderlich.
Es besteht die Möglichkeit, um 7.30 h an der Hl. Messe in der Stiftskirche teilzunehmen. Mit jeder vollen halben Stunde ist der Einstieg in die Meditation möglich.
Wer ein Frühstück oder ein Mittagessen einnehmen will, möge dies bitte einen Tag vorher unter der Telefonnummer 07477/42300 - 232 bestellen oder unter gastmeister@stift-seitenstetten.at anmelden. Danke sehr.


Termine 2018 – jeweils an Samstagen

13. Jänner – Begleitung: Eva und Josef Frenzl
27. Jänner – Begleitung: P. Lauren"us Resch OSB
10. Februar – Begleitung: P. Dominik Riegler OSB
24. Februar – Begleitung: P. Lauren"us Resch OSB
10. März – Begleitung: Theresia Kinast FJC
24. März – Begleitung: Eva und Josef Frenzl
7. April – Begleitung: P. Dominik Riegler OSB
21. April – Begleitung: Theresia Kinast FJC
05. Mai – Begleitung: P. Dominik Riegler OSB
19. Mai – Begleitung: Eva und Josef Frenzl
02. Juni – Begleitung: Theresia Kinast FJC
16. Juni – Begleitung: P. Dominik Riegler OSB
30. Juni – Begleitung: P. Dominik Riegler OSB


„Nimm und lies“ - Leben aus dem Wort Gottes


Jeden 3. Sonntag im Montag, 15.30 h- 17.00 h – im Gruppenraum im Haus Gennesareth (im Stift Seitenstetten, 2.Stock)
Begleitung: P. Dominik Riegler OSB
Termine:
21.. Jänner 2018 18. Februar 2018
18. März 2018 15. April 2018
20. Mai 2018 17. Juni 2018


Jugendvesper

Das monatliche Jugendgebet im Stift Seitenstetten
Jeden 1. Freitag im Monat: Beginn: 20.00 h – Ritterkapelle
Möglichkeit zur Beichte und Aussprache während des Gebets; nach der Jugendvesper Agape im Klosterstüberl für alle.

Termine:
2018: 5. Jänner, 2. Feb., 2. März, 6. April, 4. Mai, 1. Juni
mit P. Vitus Weichselbaumer OSB.

 

 

 

 

 
Zielgruppe der Veranstaltungen:
Jugendliche, sowie junge Frauen und Männer
von 17 bis 35 Jahre. (offen für jede Altersstufe sind die Besinnungstage
im Advent, die Silvestertage und das kontemplative Meditieren)

Alle angeführten Veranstaltungen finden im Haus Gennesaret statt.
Das Team ist auch bereit, in Pfarren und Gruppen Impulse über Berufung zu geben.

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

Kontakt:

HAUS GENNESARET

- im Stift Seitenstetten -

Am Klosterberg 1
3353 Seitenstetten

mail: haus-gennesaret@kirche.at
Homepage: http://haus-gennesaret.kirche.at

 

 

P. Laurentius Resch OSB
Stift Seitenstetten
„Gott ist die Liebe“
1Joh 4,8
Tel. 0676 8266 35400
Sr. Michaela Gehart FMM
Haus St. Franziskus, Seitenstetten
„Seht die Lilien auf dem Feld …“
Mt 6,28
Tel. 0664 80 181 726
P. Dominik Riegler OSB
Stift Seitenstetten
„Mein Herr und mein Gott“
Joh 20,28
Tel. 0676 8266 36400

zurück zum Seitenanfang